Zweifaktorauthentifizierung

Heutzutage auf sensible Daten oder Geräte nur noch mit Benutzername und Passwort zugreifen? Undenkbar, da diese doch leider immer leichter in die falschen Hände geraten können!

Heutzutage auf sensible Daten oder Geräte nur noch mit Benutzername und Passwort zugreifen? Undenkbar, da diese doch leider immer leichter in die falschen Hände geraten können! Daher setzt man heute auf eine Zwei-Faktor-Authetifizierung: zu der Ihnen bekannten Komponenten (Benutzername, Passwort, PIN etc.) gesellt eine zweite, die besitzen (Hardware-Token, Schlüssel, Bankkarte etc.) oder die sogar untrennbar zu Ihnen gehört (Fingerabdruck, Stimme, Muster der Iris etc.). Somit reicht das bloße Abgreifen von Login-Daten nicht mehr für den Zugriff aus.

Sicher - einfach - immer und überall: SecurEnvoy

Nun möchte aber niemand einen zusätzlichen Schlüssel, ein Hardware-Token oder gar einen Scanner für Iris oder Fingerabdruck ständig mit sich herumführen, oder? Hier kommt SecurEnvoy ins Spiel! SecureEnvoy hat sich auf mobile, tokenlose Zwei-Faktor-Authentifizierung spezialisiert und nutzt etwas, das die meisten von uns sowieso täglich dabei haben: unser Smartphone! Aber auch andere, fast täglich genutze Geräte wie PC/Laptop, Tablets oder sog. Wearables!

SecurEnvoy passt seine branchenführende mobile Zwei-Faktor-Authentifizierung laufend an, um sicherzustellen, dass sie den Bedürfnissen der Anwender gerecht wird und auf dem schnell veränderlichen Markt für mobile Kommunikation stets dem neuesten Stand der Technik entspricht. Damit bietet SecurEnvoy die umfassendste mobile Authentifizierungslösung, die heute verfügbar ist.

Ihre Vorteile auf einem Blick:

  • Smartphone und co. immer dabei: Kein zusätzliches Token nötig! Keine zusätzlichen Beschaffungskosten!
  • Dynamisch: Mehr Sicherheit durch immer wieder neu generierte Codes!
  • Löschfristen: Kein Zurückbleiben veralteter Codes, egal ob verwendet oder nicht!

SecurEnvoy bietet eine breite Palette an Möglichkeiten für die Zwei-Faktor-Authentifizierung:

 

RADIUS (Remote Authentication Dial-In User Service)

Der SecurEnvoy Server kann auch als interner RADIUS genutzt werden. Somit können Sie alle wichtigen Geräte, wie Firewall, VPN-Gateway, Switche oder Server mit einer RADIUS-Authentifizierung absichern - und das sogar mit Zwei-Faktor-Authentifiziwerung!

Fragen Sie uns, wir beraten Sie gern und helfen Ihnen bei der Einrichtung!